Terra x verlorenes wissen. X: Verlorenes

X: Verlorenes

Terra x verlorenes wissen

Ressourcenknappheit ist kein Argument für E-Mobilität. Es wäre sicher dramatisch gewesen, wenn sie in der Antike schon die Elektrizität weiterverfolgt hätten. Ich wage mir gar nicht vorzustellen, was das für Auswirkungen gehabt hätte, wenn die Menschen damals auf die Elektrizität gekommen wären: Die Leute früher waren ja auch nicht dümmer als heute, die hätten wahrscheinlich den Elektromagnetismus entdeckt, und vieles andere von dem, was erst im 18. Früher hatte man eine Idee, baute ein Studienobjekt und dann schnellstmöglich verwertbare Dinge — heute? Ein eindrückliches Beispiel dafür, dass wir noch heute viel vom verlorenen Wissen der Vergangenheit lernen können. Oder die Bagdad-Batterie, eine frühe Form der Elektrizität. Wir produzieren zwar zur Zeit extrem umweltbelastende Emissionen, doch deren Auswirkung sind eher anderer Natur. Beeindruckt hat mich vor allem, dass der Mann im Prinzip schon eine Dampfmaschine hätte bauen können, wenn er gewollt hätte.

Next

Verlorenes Wissen (1/2)

Terra x verlorenes wissen

Ein Phänomen, das seit Jahrhunderten erforscht wird, dessen Lösung aber erst heute bereitsteht. Moderator Harald Lesch tritt den Gegenbeweis an. Aber er ist eben bekannt und beliebt, ein Quotengarant allein durch seinen Namen und seine sympatische nette Art. Ich habe vor meinem Grundstück einen Bachlauf — Energie kostenlos…. Die Ureinwohner scheinen ein Rezept gehabt zu haben, um die unfruchtbare Erde fruchtbar zu machen.

Next

Verlorenes Wisssen

Terra x verlorenes wissen

Er lebte und studierte in Alexandria vermutlich um 100 nach Christus. Deswegen arbeiten wir doch auch mit der Menschenfeindlichen arabischen Emirate zusammen. So zum Beispiel das Geheimnis der Wikinger-Navigation. Das Geheimnis liegt aber wohl am langsam gewachsenem Holz mit seinen engen Jahresringen. Seien wir mal ehrlich, ihr Klimawandelleugner führt jedes noch so bescheuerte Pseudoargument ins Feld um blos nichr darüber nachdenken zu müssen ob nicht doch was daran sein könnte und es nicht vernünftig wäre seine Lebenseinstellung wenigstens etwas zu überdenken. Bei stetiger Energiezufuhr bleibt die Temperatur irgendwann konstant, da die Gase sich wie Planksche Strahler verhalten und die zugeführte Wärmeenergie wieder abgestrahlt wird. Aber die Idee finde ich trotzdem ziemlich gut.

Next

Verlorenes Wisssen

Terra x verlorenes wissen

Vermutlich verwendeten sie den so genannten Goldtüpfelfarn, um Entzündungen wie Sonnenbrand zu behandeln. Eine inspirierende Umgebung entsteht eher, wenn man Menschen die Gelegenheit gibt, in einer entspannten Atmosphäre auszuprobieren. Doch das E-Auto kehrt langsam aber sicher zurück; auch, weil Kraftstoff aufgrund knapper werdender Ressourcen immer teurer wird. Auch in Bezug anderer Treibhauseffekte gibt es keine Experimente! Da nehme ich lieber noch ein paar Flüchtlinge mehr auf und hoffe das Kommentatorenpack der Neunmalklugen wandert aus. Hätte er sein Wissen über Kolbenbewegung mit dem Dampfball kombiniert, wäre die erste Dampfmaschine vermutlich in der Antike entstanden. Denn er nutzt Windkraft, um den Kraftstoffverbrauch von Frachtschiffen zu senken.

Next

seminario.iipe.unesco.org

Terra x verlorenes wissen

Das wissen das auf ewig zerstört wurde — Die Bibliothek von Alexandria, welches Wissen ist heute noch einsehbar? Nachbarn und ich wollten uns ein kleines Kraftwerk bauen…. Mit der sogenannten Hypokausten-Heizung erfanden sie die erste Flächenheizung der Geschichte. Ja ich weiß, die Skeptiker werden das jetzt mit der unmöglichen Finanzierung abschmettern. Man könnte doch das Salzwasser von den Ozeanen verwenden für Antriebe. Was dabei herauskam, ist kaum vorstellbar: Automatische Türöffner, ein Superdünger, eine antike Batterie oder eine raffinierte Flächenheizung — all das gab es schon.

Next

Terra X: Verlorenes Wissen. Mit Harald Lesch. 30.6.2019 im ZDF.

Terra x verlorenes wissen

Harald Lesch Welche lange verlorene oder vergessene Erfindung, die in der Sendung vorkommt, hat Sie besonders beeindruckt? Denn niemand weiß besser als ich, was diese Menschen brauchen um sich optimal zu entwickeln. Der zweite Teil beginnt mit einem mythischen Kriegswerkzeug des frühen Mittelalters. Der erste Teil ist zudem ab Sonntag, 30. Vielleicht ändern sich die Anforderungen ja irgendwann, dass der Rotor mehr seine Stärken ausspielen kann. Überhaupt gilt das Mittelalter als dunkle Epoche, in der nur wenig neues Wissen generiert wurde.

Next