Strafen bei steuerhinterziehung. Welche Strafen drohen

Strafmaß bei Steuerhinterziehung: LAUDON

strafen bei steuerhinterziehung

Ab einem Hinterziehungsbetrag von 1. Bagatellfälle werden meist geräuschlos erledigt, wenn die hinterzogenen Beträge zügig nachgezahlt werden. Dazu bedarf das Merkmal einer näheren Konturierung. Steuerhinterziehung: Strafen und Geldbuße Das Gesetz sieht einen weiten Strafrahmen vor, wobei es sowohl Geldstrafe als auch u. Danach müssen vor allem Steuersünder, die insgesamt über 1. Februar 2014 Wer als Steuerhinterzieher enttarnt wurde, will zumeist als Erstes wissen: Welche Strafe droht wegen Steuerhinterziehung? Christian Pfeifer ist Rechtsanwalt der 1996 gegründeten Frankfurter und Spezialist auf dem Gebiet des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts.

Next

Strafrecht: Welche Strafen Hinterziehern drohen

strafen bei steuerhinterziehung

Dies ist mit dem Mandanten im Einzelfall zu besprechen, weil eine solche Mitwirkung u. Rein rechtlich ist die Bewertung klar. Unter Berücksichtigung der so genannten Strafmilderungs- und Strafschärfungsumstände kristallisiert sich eine Strafe heraus, die der erfahrene Steuerstrafverteidiger ungefähr prognostizieren kann. Hat der Betroffene von dem eingeleiteten Steuerstrafverfahren bereits Kenntnis erlangt, ist eine Anzeige durch ihn selbst nicht mehr ohne Weiters möglich. In diesem Fall besteht keine aktive Handlung, sondern es handelt sich um bewusste Passivität.

Next

Welche Strafen drohen

strafen bei steuerhinterziehung

In der Praxis richten sich die Bußgeld- und Strafsachenstellen nach der letzten Einkommensteuerveranlagung des Täters. Eine Selbstanzeige garantiert nicht automatisch Straffreiheit. Zahl der Tagessätze je nach Höhe der hinterzogenen Steuern Hinterzogene Steuern in Euro 1. Folgende Umstände sind gemäß § 46 Abs. Ein Fallbeispiel verdeutlicht die Schwierigkeit: Herr S.

Next

Strafrecht: Welche Strafen Hinterziehern drohen

strafen bei steuerhinterziehung

Allerdings wollte der Gesetzgeber bereits mit der Einführung des § 370 Abs. Zugleich kann die Strafe im aufgeführt werden. Die steuerliche Verjährungsfrist kann sich sogar auf bis zu 13 Jahre ausdehnen — zum Beispiel, wenn bisher überhaupt keine Steuererklärungen abgegeben wurde. Von der 50 %-Faustregel kann nach unten hin abgewichen werden, wenn der eingetretene Schaden unverzüglich wiedergutgemacht wurde, ungünstige wirtschaftliche Verhältnisse vorliegen und keine Wiederholungsgefahr besteht Minderung der Geldbuße um bis zu 50 % möglich. Dadurch unterscheidet sich das System deutlich von anderen Deliktsgruppen, beispielsweise von einem Diebstahl oder einem Betrug.

Next

Strafzumessung und Strafmaßtabellen

strafen bei steuerhinterziehung

Doch wann liegt eine Steuerhinterziehung vor und welche konkreten Strafen drohen bei Steuerbetrug? Keine Angst mehr vor dem Finanzamt! Wie viele Selbstanzeigen gab es im Jahr 2014? Bei Bestimmung der Tagessätze soll eine nach Unrecht und Schuld gleichschwere Straftat bei Tätern mit unterschiedlichen Einkommensverhältnissen auch gleichschwer bestraft werden. Er hat in seinem , grundsätzliche Ausführungen zum Strafmaß in Steuerstrafsachen gemacht. Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen? Allerdings wird die Einsicht, die der Betroffene dadurch zeigt, zumeist als Strafmilderungsgrund anerkannt. Die strafrechtliche Verjährungsfrist läuft ab dem Moment, wenn der unrichtige Steuerbescheid zugeht, also nicht bereits mit Abgabe der Steuererklärung. Strafrechtlich ist ein Steuerhinterzieher bereits nach fünf Jahren aus dem Schneider , nur in besonders schweren Fällen ab 50.

Next

Steuerhinterziehung: Risiko, Strafe, Vorsatz, Täter, Verjährung, Anzeige

strafen bei steuerhinterziehung

Die Geldstrafe könnte also zwischen 3. Werbungskosten, gezahlte Steuern, Sozialabgaben und außergewöhnliche Belastungen wie Pflegekosten für einen Angehörigen werden abgezogen. Der Begriff der Leichtfertigkeit entspricht in etwa dem Begriff der groben Fahrlässigkeit im Zivilrecht. Bei einem hinterzogenen Betrag von bis 10. Bei einer Steuerhinterziehung von weniger als 50.

Next

Selbstanzeige und Steuerhinterziehung

strafen bei steuerhinterziehung

Denn so kann ein Strafverteidiger die Auswirkung solcher strafschärfender Momente wirksam minimieren. Welche negativen Auswirkungen eine Verurteilung wegen Steuerhinterziehung noch haben kann, erfahren Sie im Einzelnen auf der Seite zu den. Die Höhe des Tagessatzes bemisst sich nach dem monatlichen Nettoeinkommen Gewinn , wobei dieser durch 30 geteilt wird. Selbst innerhalb der gleichen Staatsanwaltschaft bzw. Wer wieder ruhig schlafen will, kann das Heft in die Hand nehmen und über eine Selbstanzeige mit dem Finanzamt reinen Tisch machen. Es kann grundsätzlich eine Geldstrafe von zwischen 5 und 1,8 Mio.

Next