Laotse wahre worte. Ich alter Dinosaurier: Meine Überzeugungen: Laotses

Lao Tse

laotse wahre worte

Zeigt Einfachheit, haltet fest die Lauterkeit! Er schreitet durch ein Heer und meidet nicht Panzer und Waffen. Aber der Punkt ist nicht der, Rocky Balboa Vertrauenssprüche Zitate Vertrauen Gedichte Vertrauen. Ein neun Stufen hoher Turm entsteht aus einem Häufchen Erde. Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos. Ehre ohne Liebe macht hochmütig. Darum: Bedenkt der Berufene die Schwierigkeiten, so hat er nie Schwierigkeiten. Große Geradheit muß wie krumm erscheinen.

Next

Sprüche und Zitate: Laotse

laotse wahre worte

Vorher und Nachher folgen einander. Also auch der Berufene: Niemals macht er sich groß; darum bringt er sein Großes Werk zustande. Die beliebtesten Sprüche und Zitate von Laotse Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos Gerechtigkeit Aphorismen Sprüche Zitate Gedichte und. Beim Wirken zeigt sich die Güte im Können. Wer aber nicht um des Lebens willen handelt, der ist besser als der, dem das Leben teuer ist. Tut ab die Geschicklichkeit, werft weg den Gewinn, so wird es Diebe und Räuber nicht mehr geben.

Next

Lao Tse

laotse wahre worte

Wer auch im Tode nicht untergeht, der lebt. Es gibt keine größere Sünde als viele Wünsche. Er hält nicht wert schwer zu erlangende Güter. Wer die Welt gestaltet, dessen Leben wird weit. Gewinnen oder verlieren: was ist schlimmer? Lang und Kurz gestalten einander.

Next

Zitate Vertrauen Laotse

laotse wahre worte

Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden. Übt der Berufene sie aus, so wird er der Herr der Beamten. Durch Liebe kann man mutig sein, durch Genügsamkeit kann man weitherzig sein. Schwer und Leicht vollenden einander. Reißende Tiere packen es nicht.

Next

Familien Funk

laotse wahre worte

Darum sind die Harten und Starken Gesellen des Todes, die Weichen und Schwachen Gesellen des Lebens. Weil man die nicht versteht, versteht man mich nicht. Daß der Berufene nicht leidet, kommt daher, daß er an diesem Leiden leidet; darum leidet er nicht. Er wünscht nicht, seine Bedeutung vor andern zu zeigen. Macht nicht eng ihre Wohnung und nicht verdrießlich ihr Leben. Wenn man nicht wagt, in der Welt voranzustehen, kann man das Haupt der fertigen Menschen sein.

Next

Sprüche und Zitate: Wahre Worte

laotse wahre worte

Er wendet sich zu dem zurück, an dem die Menge vorübergeht. Beteilige mich - und ich werde es verstehen. Etwas handhaben wollen und dabei es immer scharf halten: das läßt sich nicht lange bewahren. Wer es besitzen will, verliert es. Also auch der Berufene: Er verweilt im Wirken ohne Handeln. Er winkt nicht, und es kommt doch alles von selbst. Also auch die Fürsten und Könige: Sie nennen sich: »Einsam«, »Verwaist«, »Wenigkeit«.

Next