Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam. HIT Hanseatische Inkasso

Referenzen

Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam

Nur mit diesen beiden Titeln, entweder dem Gerichtsurteil, oder dem Vollstreckungsbescheid, darf eine Pfändung beantragt werden. So dann würde ich hingehen und diese 20,30 Euro auf jeden Fall unter Vorbehalt zahlen. Das geht nur, indem es die offene Forderung beim angeblichen Schuldner zur Zahlung einverlangt. Wird bei einem gerichtlichen Mahnverfahren die Forderung von einem Richter überprüft? Von wem ist die Forderung, wann ist diese enstanden. Verlangen Sie eine Klarstellung des Sachverhalts. Verschicken Sie den Widerspruch zum Mahnbescheid am besten per Einschreiben mit Rückschein, damit Sie dessen Zugang bei Gericht nachweisen können. Nein, verweigert der Schuldner die Zahlung, so geht das Inkassobüro leer aus.

Next

Über uns

Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam

Wären Sie im Verzug, so müssten Sie dem Gläubiger seinen Verzugsschaden ersetzen. Entdecken Sie dort einen ungerechtfertigten Eintrag, so richten Sie sich schriftlich per Einschreiben mit Rückschein an das veranlassende Unternehmen und widersprechen dem Eintrag. Die Liste ist somit kein Hinweis darauf, dass diesen Unternehmen Unlauterkeit bei ihren Geschäften unterstellt wird. Dann hält das Inkassounternehmen ein Urteil in den Händen. Besteht die Gefahr, dass das Inkassobüro ein gerichtliches Mahnverfahren einleitet und ich einen Mahnbescheid erhalte? In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Next

Impressum

Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam

Das sind die beiden Hauptgründe, warum Inkassounternehmen in Deutschland derart zahlreiche ungerechtfertigte Mahnschreiben verschicken. Setzen Sie im selben Schreiben eine Frist von drei Wochen ab Zugang, innerhalb der man Ihnen die Bestätigung erbringen soll, dass die Forderung tatsächlich unberechtigt war. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Die Drohungen mit einem Gerichtsvollzieher sind in der Regel haltlos und dienen nur der Einschüchterung des vermeintlichen Schuldners. Unsere Kunden profitieren von unserem langjährigen Know-how mit einem gewachsenen Nachunternehmernetz.

Next

Schutz vor Inkasso

Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam

Schauen Sie sich auf unseren Seiten um — wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Deshalb geben viele Inkassobüros das Forderungsverfahren an eine Rechtsanwaltskanzlei ab, bevor der Mahnbescheid beantragt wird. Von nun an muss das Inkassobüro versuchen, Gewinn zu erwirtschaften. Wird es diese Drohung in die Tat umsetzen? Verzugsschaden sind Zinsen, Mahngebühren, Mahnkosten, Ermittlung von Meldedaten, Inkassokosten und Rechtsanwaltsgebühren. Jetzt habe ich vor kurzem eine Strafanzeige bekommen. Ist das nicht der Fall, so wird vollautomatisch eine Zahlungsaufforderung verschickt, anschließend eine Mahnung. Stellen Sie in Ihrem Widerspruch dar, dass die Forderung unberechtigt ist und dass Sie diese nicht bezahlen werden.

Next

Über uns

Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam

Mahnung: Zahlen Sie eine berechtigte Forderung nicht, so muss der Gläubiger Sie ermahnen. Unseriöse Inkassounternehmen erkennt man darüber hinaus auch daran, dass sie in ihren Zahlungsaufforderungen zweifelhafte Drohungen aussprechen und hierdurch den vermeintlichen Schuldner einschüchtern möchten. Für Informationen über die Projekte klicken Sie auf den jeweiligen Projektnamen. Liegt keine Rechnung vor, ist diese undeutlich oder fehlerhaft, so sind Sie nicht zur Zahlung verpflichtet. Mein neues Haus erfüllt mich nach wie vor mit großer Freude! Gedroht wird beispielsweise mit einem Schufa-Eintrag, der Kontopfändung, einer Lohnpfändung, einem Mahnbescheid, einem Vollstreckungsbescheid, der Beauftragung eines Gerichtsvollziehers etc. Für den Inhalt dieser über Links erreichten Websites ist die Hanseatische Immobilien Treuhand nicht verantwortlich.

Next

HIT

Hit hanseatische inkasso-treuhand gmbh potsdam

Es braucht entweder ein abgeschlossenes Gerichtsverfahren und ein vollstreckbares Urteil, oder ein abgeschlossenes Mahnverfahren und einen vollstreckbaren Vollstreckungsbescheid. Bis zu gestrigen Zeitpunkt ist nix weiter passiert. Diese Website stellt einige Links zur Verfügung. Mehr, als eine Forderung anzumahnen, kann auch das Inkassobüro nicht tun. Es ist nicht ersichtlich, dass sie davon ausgehen durfte, dass der Beklagte durch die Beauftragung eines Inkassobüros zahlungswillig würde.

Next